Düsseldorfer Medienhafen
Düsseldorf
Cityrundgang
Kulturrundgang
Königsallee
Altstadt
Rheinufer
MedienHafen
Service
Links

Düsseldorfer MedienHafen

Düsseldorf
Service

Viktoria Turm

Viktoria-Turm

GAP15

GAP-15-Hochhaus

Rheinturm aus dem Stadttor, (c) Hüsken

Rheinturm aus dem Stadttor fotografiert (Foto: H.Hüsken)

Kunstsammlung NRW

K20 - Kunstsammlung NRW

Bar im Kaiserteich im K21

Bar am Kaiserteich im K21

Stadttor am Medienhafen

Stadttor am MedienHafen

DOCK und PEC im MedienHafen

Finanzkaufhaus

Finanzkaufhaus

Kunstsammlung NRW am Grabbeplatz

Kunstsammlung NRW

Service

Diese Seite über Düsseldorf kann und will keinen Reiseführer ersetzen, gibt aber einen ersten Eindruck von der Stadt und kann vielleicht bei der Reisevorbereitung helfen. Von daher konzentrieren sich auch die hier genannten Tipps auf persönliche Erfahrungen und weisen auf Seiten hin, die eine breitere Auswahl von z. B. Hotels ermöglichen.

Anreise

Der Hauptbahnhof ist ein zentraler Anlaufpunkt, sowohl vom Flughafen aus, z. B. direkt mit der S-Bahn, aber auch mit dem PKW, denn direkt hinter dem Hbf. liegen ein grosses Parkhaus sowie einige gute Hotels. Gute Parkhäuser in der Innenstadt gibt es z. B. direkt unter der Kö-Galerie, unter der Kunstsammlung  am Grabbeplatz in der Altstadt oder vor der Altstadt im Carsch-Kaufhaus. Ebenfalls sehr zentral gelegen, in der Altstadt, ist das Parkhaus im Rheinufertunnel, bequem zu erreichen - von beiden Fahrtrichtungen im Tunnel aus.

Hotels und Restaurants

Auf der Graf-Adolf-Str. - in Richtung Kö - liegen die Hotels: “Burns Art Hotel”, “Dorint”, sowie am Südende der Kö das “Holliday Inn”, die durch ihre zentrale Lage und gute Ausstattung ansprechen. Im Medienhafen besticht das neue Design-Hotel von Radisson SAS. Eine preiswerte Alternative bieten die beiden Ibis-Hotels im und am Hbf. mit einem günstigen Weekend-Preis im Sommer. Zu den preiswerten Alternativen zählen auch das CVJM-Hotel in der Nähe vom Bahnhof auf der Graf-Adolf-Straße (ab 65 Euro) und die Jugendherberge für Erwachsene “Backpacker-Hostel”. Suchen Sie nach weiteren Möglichkeiten, schreiben Sie mir eine Email oder besuchen Sie die Web-Site der Stadt Düsseldorf sowie die offizielle Hotelreservation, die gut sortierte Hotelübersichten enthalten!


Kunst und Kultur

Eine komplette Übersicht über alle Termine einschliesslich von grossen Festivitäten und Brauchtum sowie weiteren kulturellen Veranstaltungen finden sich

- auf der Web-Site der Stadt-Düsseldorf

- im handlichen Magazin d:ArtNews” des Kulturamtes; reich bebildert und gut kommentiert! Informationen: Kulturamt der Stadt Düsseldorf, Tel.: 0211/8996142.

Düsseldorf Art:card - die Jahreskarte für die Museen für 70 Euro, Art:cardplus - die Jahreskarte außerdem für Oper, Theater, Tanz und Konzerte: Informationen: 0180 / 578 87 89 bzw. über die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, Immermannstr. 65c, 40210 Düsseldorf.
Mit der Düsseldorf “Welcome Card” lässt sich die Landeshauptstadt kostengünstig kennen lernen. Öffentliche Verkehrsmittel sowie Museen sind kostenlos und weitere Vergünstigungen werden noch zusätzlich angeboten. Die “Welcome Card” ist in den Hotels sowie im Verkehrsverein und bei der Rheinbahn erhältlich. Die “Eintrittskarte kostet zwischen 9 und 19 Euro, je nachdem ob sie als 24-, 48- oder 72-Stundenkarte genutzt werden soll. Info.: Tel.: 0211/17202-28.

Web-Cams

Einige Web-Cams lassen Einblicke zu, und zwar vom Rheinturm am Rheinufer sowie vom Rathaus in der Altstadt.

Stadtmagazine

Kostenlos erhältlich sind das “Coolibri” sowie der “Biograph” in der Tourist-Info (s.u.) oder in öffentlichen Einrichtungen, Cafe´s, Bistros, Kinos etc. .

Stadtrundfahrt

mit Auffahrt auf den Rheinturm, Dauer ca. 2 Stunden, Abfahrt täglich 11 und 14:30 Uhr (am Samstag) Königsalle/Ecke Steinstrasse (Kö-Brücke)
und 11.15 Uhr und 14.45 Uhr (am Samstag) Hauptbahnhof, Bussteig 18

oder

auf eigene Tour mit dem Bus “Linie 726” zwischen Altstadt / Kö und MedienHafen, Infos siehe www.rheinbahn.de !

Stadtrundgang + Schiffsausflug zum MedienHafen

Vom Frühjahr bis zum Herbst werden interessante Stadtrundgänge angeboten: weitere Info unter www.duesseldorf-tourismus.de

Tagesticket
und 4er Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel über den Verkehrsverband Rhein-Ruhr zwischen 3 und 9 Euro an den Verkaufsstellen und Automaten, siehe auch www.vrr.de

Reiseführer

2 Reiseführer sowie drei sehr schöne Bücher kann ich empfehlen:

Merian-Reiseführer Düsseldorf, September 96/C4701 E

Stürtz-REGIO, Düsseldorf, Softcover, ISBN 3-8003-1041-4

Die Kö - 54.788 Tage - Königsallee in Düsseldorf, Grupello-Verlag, herausgegeben von Peter H.Jamin, Jens Prüss, ISBN 3 - 933749 - 50 - 6

Kunststadt Düsseldorf - Objekte und Denkmäler im Stadtbild, Grupello Verlag, Clemens von Looz-Corswaren, Rolf Pupar, ISBN 3 - 928234 - 41 - 2

Der exklusive Bildband im Schuber “Die Stadt im neuen Licht” für 49,90 Euro, ISBN 3-7743-0329-0

 

Weitere Info auf Anfrage - Email siehe Service-Seite

oder über meine Link-Sammlung

oder über die Tourist-Information:

Tourist-Information am Hauptbahnhof
Immermannstraße 65 b
Tel.: +49 (0)211 / 17 20 2 - 844
Fax: +49 (0)211 17 20 2 - 9210
Montag - Samstag:
9.30 -19.00 Uhr

Tourist-Information Altstadt
Marktstraße / Ecke Rheinstraße
Tel.: +49 (0)211 / 17 20 2 - 840
Fax: +49 (0)211 17 20 2 - 9310
Montag - Sonntag:
10.00 - 18.00 Uhr

www.duesseldorf-tourismus.de

 

Ulrich Matysik

 

weiter zur Seite D_Links

Düsseldorf
Cityrundgang
Kulturrundgang
Königsallee
Altstadt
Rheinufer
MedienHafen
Service
Links
Flughafen

Flughafen

www.cinema-bleu.de

Copyright 1998 - 2017, Cinema-bleu

Kontakt, Email, Impressum siehe Seite “Service”

[Home] [Galerie] [Bildende Kunst] [Fotografie] [Service]